25. August 2014 ejpadmin 0Comment

Oft wundern wir uns, warum in einer Beziehung gar nichts mehr geht.
Manche sagen, „Aber ich liebe doch diese Person“.
Doch glaubt man oft kaum, dass es trotzdem klemmt, sowohl in einer 2-er Beziehung, als auch in anderen sozialen Beziehungen.
Sobald 2 Menschen miteinander zu tun haben, dann geht es bereits um eine Beziehung.
Diese sind beispielsweise Beziehung Chef-Angestellter, zwischen Geschwistern, Beziehung zu den Nachbarn und es gibt noch eine Anzahl an Beispielen.
Wir meinen, mit der Liebe zu einander ist es getan – die gute Beziehung.
Doch es ist leider nicht so. Fehlt die Achtung zueinander, funktioniert eine Beziehung nicht.
Das Thema mit der Achtung wird oft übersehen und sogar vernachlässigt.
Wir müssen davon ausgehen, dass jeder Mensch akzeptiert und anerkannt werden will.
Streben wir nach einer harmonischen zwischenmenschlichen Beziehung, müssen wir darauf achten, daß außer Liebe die Achtung zueinander eine sehr wichtige Rolle spielt.
Dies zeigt sich schon in kleinen Dingen im Alltag.
Begrüsse ich eine Person ? Bitte ich ihr zu sitzen ? Mache ich ihr die Tür auf, wenn sie
ins Auto steigen will ? Entschuldige ich mich, wenn ich mein Versprechen nicht halten kann?

Dies sind kleine Dinge, die zusätzlich zu der Liebe eine harmonischere zwischenmenschliche Beziehung, wesentliches beitragen. Doch die zeigen Respekt und Achtung.

In diesem Sinne wünsche ich dir eine liebe-, respekt-, achtungsvolle Woche.